Wo möchte ich beruflich hin? Welche Arbeit passt zu mir? Was kann ich gut? Wie kann ich meine nebenbei erworbenen Kompetenzen kennenlernen und sogar für meinen Beruf nutzen?

Diese oder ähnliche Fragen zu ihrem Berufsweg stellen Sie sich vielleicht auch. Dann kann der ProfilPASS Sie dabei unterstützen, Ihre Kompetenzen zu entdecken und Ihre beruflichen Ziele zu finden.

Unsere zertifizierten und erfahrenen ProfilPASS Berater*innen im BildungsForum Lernwelten unterstützen Sie dabei, Ihre Kompetenzen systematisch zu ermitteln. Ihre Rolle in Familie, Freizeit und Ehrenamt ist dabei genauso wichtig wie Ihr beruflicher Werdegang. Indem Sie sich intensiv mit Ihrem Handeln auseinandersetzen, erkennen Sie Ihre Kompetenzen. Im Rahmen eines Workshops oder aber auch in einem individuell abgestimmten Einzelcoaching kann so Ihr ganz persönliches Kompetenzprofil entstehen. 

Der ProfilPASS ist ein Instrument, das Sie – unabhängig von Alter, Bildung und Herkunft – in Ihrem konkreten beruflichen Orientierungs- und Entscheidungsprozess unterstützen kann und will. Er wird vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (IES) entwickelt und regelmäßig evaluiert (www.profilpass.de).  

Neben dem ProfilPASS für Erwachsene bietet das BildungsForum Lernwelten auch Beratungen für junge Menschen an, die sich noch am Anfang Ihrer beruflichen Orientierung befinden. Der ProfilPASS für junge Menschen ist ein spezielles Angebot für alle im Alter zwischen 13 und 18 Jahre. Genau angeschaut werden dabei Kenntnisse und Fähigkeiten, die z. B. durch Hobbys, im Umgang mit Freunden und Familie sowie in der Schule entstehen. Das Wissen um die eigenen Stärken und Interessen unterstützt die Jugendlichen nicht nur in ihrer persönlichen Entwicklung und ihrem Selbstwertgefühl, sondern es motiviert sie auch im Prozess der Ausbildungs- und Berufswahl.

Beide Beratungsvarianten können sowohl im Einzelcoaching als auch in Rahmen von Workshops angeboten werden.

Bei Fragen und zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte bei uns:

Annette Döhner

Tel.: 0228-9695999

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!